Kreuz - Weiher 198

Seit den 1920er Jahren steht auf dem Grund der Familie Sutterlüty ein Kreuz. 1968 hat es Elfriede Sutterlüty neu machen lassen – damals wurde es im Zuge von Straßenbau versetzt. Die Christusfigur schnitzte Rudolf Röck aus dem Pitztal. Noch vor einigen Jahren wurde bei der Fronleichnamsprozession bei diesem Kreuz ein Evangelium gelesen.

Und doch ….

Und doch gehst du ab, du fehlst.

Eine Lücke ist spürbar.

Und wenn sich auch alle noch so bemühen,

jeder guten Willens ist und alles und jedes tun.

Du fehlst.

Nicht, dass nur deine Arbeit fehlt,

nicht, dass der Lauf der Dinge nicht weitergehen würde,

nein, alles geht seinen Lauf.

Es gibt Menschen, die sagen "jeder ist ersetzbar".

Und doch ….

Wir erleben, wir spüren es,

DU fehlst,

denn DU bist nicht ersetzbar,

auswechselbar.

Denn DU bist einmalig.

 

Peter Feichtinger

Pfarramt Egg und Großdorf

6863 Egg, Pfarrhof 1

05512/2246, Fax -4

pfarre.egg@aon.at

pfarre.grossdorf@aon.at

 

Öffnungszeiten im Pfarrbüro:

Dienstag, 15.00 - 18.00 Uhr

Freitag, 8.30 - 11.00 Uhr