Außerdorf - Bildstock guter Hirte

Dieser Bildstock wurde 1983 von Wendelin Hammerer zum Schutz der Tiere und Landwirte errichtet. Die Tafel vom „guten Hirten“ wurde von Wendelin Hammerer geschnitzt. 

Der Galgenbühel ist schon über Jahrhunderte eine Kultstätte mit alter Geschichte. Viel Freud und Leid ereignete sich an dieser Stätte. So war es immer ein Wunsch von Wilhelm

Hammerer, ein Erinnerungsmal zu erstellen. 1983 erstellte sein Sohn Wendelin Hammerer das Bildstöckle am Galgenbühel. Das Reliefbild wurde nach der Vorlage des Fronleichnam-Altares von Wendelin Hammerer geschnitzt. Es ist eine Abbildung von „Jesus der gute Hirte“. Pfarrer Ulrich Haag segnete im Jahre 1983 das Bildstöckle ein. Eine Abordnung des Egger Männerchores umrahmte die Feier.

Wendelin Hammerer

 

Pfarrblatt 1-2017 

Ich bin der Weinstock

Ich bin der Weinstock,

du seine Rebe.

Du bist ein Lebensstrom

mit mir.

In deiner Einsamkeit

bist du nicht ohne mich.

 

Ich bin der Hirt,

der das Verlorene sucht.

Auch das Verlorene

in deinem Leben.

 

Ich bin das Licht

gegen

die Finsternis 

in dir.

 

Ich bin der Weg

aus allen deinen Sackgassen.

Ich führe dich weg

von deinen Holz- und Irrwegen,

kürze deine Umwege ab,

verzeih dir deine Abwege

und bringe dich

auf den Weg des Heils.

 

Ich bin das Leben,

das den Tod besiegt!

Auch dem Tod in dir

will ich das Leben geben.

Wer von diesem Wasser trinkt,

das ich ihm gebe, der

wird nie mehr dürsten.

Er wird selbst zu einer Quelle werden,

aus der ewiges Leben kommt.

 

(in: das Thema 18/19 (1976))

Pfarramt Egg und Großdorf

6863 Egg, Pfarrhof 1

05512/2246, Fax -4

pfarre.egg@aon.at

pfarre.grossdorf@aon.at

 

Öffnungszeiten im Pfarrbüro:

Mittwoch, 14.00 - 16.00 Uhr

Freitag, 8.30 - 11.00 Uhr