Fohren 742 - Kreuz

Ferdinand Vonach hat während der Zeit der Staumauer des Kopsstausees dort gearbeitet. Als die Mauer fertig gestellt war, wurden die Unterkünfte der Arbeiter abgebrochen und er durfte alles mitnehmen, was er brauchen konnte. Dabei war auch das Wegkreuz, das jetzt im Fohren 742 steht. Das war zwischen 1966 und 1968.

Das Wegekreuz könnte aber schon vor Beginn des Baues der Staumauer dort oben gestanden sein und könnte wesentlich älter sein. Das konnte bisher nicht herausgefunden werden.

Raum für meine Seele

Bei dir allein

kommt meine Seele zur Ruhe

von dir

kommt meine Hoffnung

 

Ich will nicht mehr außen suchen

was ich  mir in meinem Inneren schenken lassen kann

 

Meine Unruhe werde ich überwinden

wenn ich wage die Stille auszuhalten

wenn ich lernen einen Umgang mit mir zu suchen

 

Im Dasein

im Ausruhen

im Genießen

im Entdecken meiner schöpferischen Fähigkeiten

 

So kann ich zur Ruhe kommen

hoffend, mein Leben durch dich vertiefen zu lassen

 

Amen

Pfarramt Egg und Großdorf

6863 Egg, Pfarrhof 1

05512/2246, Fax -4

pfarre.egg@aon.at

pfarre.grossdorf@aon.at

 

Öffnungszeiten im Pfarrbüro:

Mittwoch, 14.00 - 16.00 Uhr

Freitag, 8.30 - 11.00 Uhr