Mesnerdienste

Mesnerin

Rita Muxel, Mühle

 

 

Agape, Pfarrhock, ...

Es ist wichtig, nicht nur miteinander Gottesdienst zu feiern, sondern auch miteinander ins Gespräch zu kommen. Agapen, Pfarrhock und verschiedene andere gesellige Aktionen sind uns wichtig.

 

 

Schneeschaufler, Rasenmäher, Friedhofspflege

Weihnachtskrippe

Karwoche - Ostern

Totenglocke

Die Totenglocke wird heute noch händisch geläutet. Wenn ein Mann stirbt, wird beim Läuten 2 x unterbrochen, bei einer Frau 1 x und bei einem Kind wird nicht abgesetzt.

 

Norbert Sutterlüty, Rain

Priestergrab

Osterkerzen - Vorlagen, Trauerkerzen

Margreth Meusburger, Ebenwald

Bis ich einen traf ...

Ich weinte,

weil ich keine Schuhe hatte

bis ich einen traf,

der keine Beine hatte.

 

Ich schimpfte,

weil ich keinen Fernseher hatte

bis ich einen traf,

der blind war.

 

Ich knurrte,

weil das Essen nicht fertig war

bis ich einen traf,

der am Verhungern war.

 

Ich weigerte mich

für andere zu arbeiten

bis ich einen traf,

der für andere litt.

 

Ich heulte,

weil ich Zahnweh hatte

bis ich einen traf,

der gefoltert wurde.

 

Ich sträubte mich,

mein Kreuz zu tragen

bis ich einen traf,

der daran starb.

 

Ich weigerte mich,

JA zu sagen

bis ich einen traf,

der mich voll bejahte.

 

Rupert Federsel

Pfarramt Egg und Großdorf

6863 Egg, Pfarrhof 1

05512/2246, Fax -4

pfarre.egg@aon.at

pfarre.grossdorf@aon.at

 

Öffnungszeiten im Pfarrbüro:

Mittwoch, 14.00 - 16.00 Uhr

Freitag, 8.30 - 11.00 Uhr