Die Feier der Krankensalbung

Die Krankensalbung ist nicht mehr das Sterbesakrament, das dann gespendet wird, wenn es "zu Ende" geht, sondern es soll dann gespendet werden, wenn schwere Krankheit ins Leben hereinbricht und es bedroht bzw. wenn sich der Zustand eines Kranken schnell verschlechtert.

Wenn die Krankensalbung gewünscht wird, bitte den Pfarrer oder das Pfarrbüro anrufen.

 

Raum für meine Seele

Bei dir allein

kommt meine Seele zur Ruhe

von dir

kommt meine Hoffnung

 

Ich will nicht mehr außen suchen

was ich  mir in meinem Inneren schenken lassen kann

 

Meine Unruhe werde ich überwinden

wenn ich wage die Stille auszuhalten

wenn ich lernen einen Umgang mit mir zu suchen

 

Im Dasein

im Ausruhen

im Genießen

im Entdecken meiner schöpferischen Fähigkeiten

 

So kann ich zur Ruhe kommen

hoffend, mein Leben durch dich vertiefen zu lassen

 

Amen

Pfarramt Egg und Großdorf

6863 Egg, Pfarrhof 1

05512/2246, Fax -4

pfarre.egg@aon.at

pfarre.grossdorf@aon.at

 

Öffnungszeiten im Pfarrbüro:

Mittwoch, 14.00 - 16.00 Uhr

Freitag, 8.30 - 11.00 Uhr