Segnungen

Während des Kirchenjahres werden bestimmte Segnungen angeboten: z.B. Kerzensegnung am Fest Darstellung des Herrn (2. Februar, früher: Maria Lichtmess) oder die Kräutersegnung an Maria Himmelfahrt (15. August), Kindersegnung, Adventkranzsegnung, Haussegnung durch die Sternsinger …

 

Die verschiedenen kleinen Gegenstände (Kettchen, Kerzen, Kreuze) können bei jedem Werktagsgottesdienst gesegnet werden. Bringen Sie die Gegenstände bitte vor dem Gottesdienst in die Sakristei. Es ist sinnvoll, wenn Sie dann beim Gottesdienst dabei sind.

 

Haussegnungen oder andere Segnungen im öffentlichen Leben sollen mit dem Pfarrer abgesprochen werden.

Benedizieren - Alpsegnung

Am Beginn der Alpzeit wird an vielen Orten benediziert. Alle, die auf den Alpen arbeiten, kommen anlässlich der Feier zusammen, um um einen guten Sommer zu beten - für Mensch und Tier.

Teilweise tun sich Nachbaralpen zusammen, um gemeinsam zu beten.

Wer wünscht, dass der Pfarrer dabei ist, möge sich im Pfarrbüro melden.

 

Alpsegnung+Behelf.doc
Microsoft Word Dokument 43.0 KB

Ich brauche ein Stück Freiheit

In einer weiten, ebenen Landschaft

die Einheit und Frieden ausstrahlt,

auf einem Berg,

wo ich rund um mich Abgrund spüren,

wo ich scheinbar niemand mehr erreichen kann.

 

Gott begegnen können

im Nebel

der mich einhüllt,

der schwer auf mir lastet.

Als Bild für eine Leiderfahrung,

die eine tiefe Wunde hinterlässt,

ich fühle mich ausgenutzt, verletzt,

Angst macht sich breit,

und ich ziehe mich immer tiefer und weiter in den dichten Nebel zurück.

 

Gott begegnen können

im Löwenzahn,

der wachsen will,

selbst den dicken Asphalt durchbrechen kann,

und Knospen und Blüten treibt.

Als Symbol für mich,

dass es trotz aller Leiderfahrung,

trotz aller Hoffnungslosigkeit

Hoffnung gibt.

Dann, wenn ich mich auf den Weg mache

mit meiner Enttäuschung,

mit meiner Verwundung,

um Neues zu wagen,

um Versöhnung wachsen zu lassen.

 

Tage der Stille 1988/89

Pfarramt Egg und Großdorf

6863 Egg, Pfarrhof 1

05512/2246, Fax -4

pfarre.egg@aon.at

pfarre.grossdorf@aon.at

 

Öffnungszeiten im Pfarrbüro:

Dienstag, 15.00 - 18.00 Uhr

Freitag, 8.30 - 11.00 Uhr